Einfach mitmachen! Wenn Demokratie digital wird

Digitalsalat

Episode   ·  0 Play

Episode   ·  0 Play  ·  34:15  ·  Oct 6, 2020

About

Durch einen partizipativen Haushalt könne die Bewohner mitentscheiden, wofür ihre Gemeinde Geld ausgeben soll. Durch digitale Werkzeuge wird dieser direktdemokratische Prozess erleichtert und noch mehr Menschen können sich am Diskurs und der Entscheidung beteiligen. Doch die Digitalisierung der direkten Demokratie birgt auch Gefahren. Laura hat Sabeth Tödtli von Urban Equipe getroffen, die sich für mehr Mitwirkung in der Stadtentwicklung einsetzt. Ihr aktuelles Projekt ist der Versuch, den Haushalt von Zürich-Wipkingen unter Beteiligung der Bevölkerung aufzustellen. Im Studio diskutieren Jeannie und Torben mit Marlène Gerber von der Universität Bern über die Chancen und Herausforderungen von digitaler Demokratie. Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung - auch für Gruppen, die gar kein Stimmrecht haben.Alle Links & Infos findest du auf https://www.dezentrum.ch/blog/ds-digitaledemokratie

34m 15s  ·  Oct 6, 2020

© 2020 Spreaker (OG)